Klappentexte:

„... also ist Wirklichkeit für mich nicht ein Gegenstand privater Entdeckerfreude, unverbindlichen ästhetischen Vergnügens oder gar interesselosen Wohlgefallens, sondern eben die gesellschaftliche Realität, in der ich lebe, mit allen ihren bedrückenden und provozierenden Erscheinungen, ein Gegenstand, der fortwährend kritischer Untersuchungen bedarf, der mich herausfordert, ihn zu werten und zu verändern, denn Erkennen und Darstellen bedeuten nicht gutheißen. Greifen wir einen konkreten Bereich aus dieser gesellschaftlichen Wirklichkeit heraus: die Welt des psychisch Kranken.“

Buch-Umschlagfoto: Krankheit als Protest

Buchumschlag Vorderseite

Inhalt:

Vorwort

  • Der Außenseiter eine Kategorie der Verdrängung

Patienten

  • Tempel des Geistes
  • Sechs Fuß hinab
  • Auf dem Wege der Besserung
  • Der Papi
  • Eingeschlossen
  • Der Abgeschiedene oder Die Ehrung eines Sohnes der Stadt
  • Eingabe an den Herrn Minister
  • Das Opfer einer Verschwörung
  • Gesang zu zweien in der Nacht

Taschenbuch Ausgabe:126 Seiten
Verlag:Raith, Starnberg
Auflage:1973
Sprache:Deutsch
ISBN-10:3921121426
ISBN-13:978-3921121429