Klappentexte:

Der vielfach preisgekrönte Autor beschreibt mit großer Sensibilität Menschen – in guten und in schlechten Tagen.

Wie gehen sie mit sich selbst um, wie mit anderen?

Wie verändern sie sich durch Krisen, Einsamkeit, Konflikte? In den eindringlichen Erzählungen wird jede und jeder einen Teil seiner eigenen bewussten und unbewussten Denk- und Handlungsmuster entdecken und verstehen.

Buch-Umschlagfoto: Die Frau, die meine Tochter war

Buchumschlag Vorderseite

Inhalt:

  • Vorwort
  • Sprechstunde
  • Maskenspiel für Jedermann
  • Gefangen im Labyrinth
  • Bericht über mein Vorleben
  • Zu den Kellergebrüchen
  • Die Frau, die meine Tochter war
  • Krankenbesuch
  • Begegnung im Pflegetrakt
  • Das Kabinettstück des Dr. Tremor
  • Worte des Lebens
  • Im Schoß der Gemeinde
  • Zwischen Leben und Tod

Taschenbuch Ausgabe:101 Seiten
Verlag:Matthias-Grünewald Verlag
Auflage:01.01.2002
Sprache:Deutsch
ISBN-10:3786784558
ISBN-13:978-3786784555